Die Musterfeststellungsklage

Veranstaltungen

Verbraucher können künftig gemeinsam Schadensersatz von Firmen einfordern

In Deutschland können sich Verbraucher künftig für eine Schadensersatzklage zusammenschließen. Der Bundestag hat mit den Stimmen von SPD und CDU/CSU das Gesetz zur Musterfeststellungsklage (MFK) beschlossen, durch das Verbände im Namen von Geschädigten gegen Unternehmen vor Gericht ziehen können. Die Oppositionsfraktionen haben geschlossen dagegen gestimmt.

Das Gesetz kann nun am 1. November in Kraft treten, gerade noch rechtzeitig für Besitzer von VW-Dieselfahrzeugen, bevor deren Ansprüche verjähren.
Besonders engagiert hat sich unser Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner als rechtspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für die Musterfeststellungsklage.

Zu einer Diskussion über die Auswirkungen und die Möglichkeiten des neuen Gesetzes lädt Dr. Johannes Fechner alle interessierten Bürger herzlich ein.

 
 

Counter

Besucher:262081
Heute:11
Online:1
 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Unsere Landtagsabgeordnete

 

Facebook

 

Downloads

Haushalt 2017

Infobrief

Kommunal2014

Kommunalwahl 14